Basic insights in 4K.

Rotoclear C Basic:
Behalten Sie Ihre Zerspanungsprozesse schärfer im Blick.

Das Rotoclear C Basic ist unser kostengünstiger Einstieg in die professionelle Kamera-Beobachtung: Ein robustes und einfaches Kamera-System, mit dem Sie Ihre Zerspanungsprozesse in Echtzeit und hoher Auflösung auf einem HDMI-Monitor beobachten können.

Was das Rotoclear C Basic Ihnen bringt

Der extrem kompakte und robuste Kamerakopf erlaubt eine flexible Platzierung im Maschineninnenraum und kann Ihnen so revolutionäre 4K-Bildinformationen für die kontinuierliche Optimierung Ihrer Bearbeitungsprozesse schenken.

  • Features
  • Vorteile
  • Ausstattung
  • Vergleich
  • Konfigurator
  • Downloads
  • Zubehör

Die Features

Immer klare Sicht

Die schnell rotierende Scheibe vor der Kameralinse sorgt auch bei Kühlmitteleinsatz und fliegenden Spänen immer für klare Sicht auf alle Bearbeitungsprozesse.

Hochauflösende Bilder in Echtzeit

Der Kamerakopf liefert eine Auflösung von bis zu 4K mit 60 Bildern pro Sekunde. Das System passt sich automatisch an die bestmögliche Monitorauflösung an und liefert immer gestochen scharfe Bilder.

Flexible Einbaumöglichkeiten

Wo Sie Ihre Kameras auch platzieren möchten: Mit zahlreichen Optionen für eine schnelle und einfache Montage in oder vor der Wand bzw. dem Dach bieten wir alle Möglichkeiten für ein individuell optimiertes Kamera-Setup.

Extrem kompaktes Kameragehäuse

Das Kameragehäuse des Rotoclear C Basic überzeugt durch die geringe Größe. So können die Kameraköpfe an viel mehr Stellen im Innenraum der Maschine montiert werden. Darüber hinaus entstehen durch die kompakte Bauweise auch deutlich weniger Spänenester.

High-Performance Lichtquelle

Für perfekte Lichtverhältnisse haben wir in unseren Kameraköpfen speziell für diesen Einsatz entwickelte Premium-Lichtquellen von Waldmann verbaut.

Lagesensor für beweglichen Einbau

Aufnahmen direkt aus der Perspektive des Zerspanungswerkzeugs bietet Ihnen aktuell nur das Rotoclear C2 und das Rotoclear C Basic. Um diese revolutionäre Perspektive zu ermöglichen, haben wir einen Lagesensor verbaut. Er erkennt die Bewegung des Kamerakopfes und gleicht diese aus.

Swipe-Zoom

Einen Bildausschnitt vergrößern? Ganz einfach, per Swipe direkt auf dem Screen. So können Anwender:innen intuitiv und schnell Details in der Bearbeitung beobachten und analysieren.

Alle Vorteile auf
einen Blick

Ganz neue optische Informationen

Die revolutionären Perspektiven des Rotoclear C Basic bringen dem Anwender ganz neue Einblicke in die Bearbeitungsprozesse seiner Werkzeugmaschine.

Diese optischen Informationen bieten die Grundlage, um Prozesse besser zu verstehen, zu kontrollieren und zu optimieren.

Basis für kontinuierlichen Verbesserungsprozess

Optimierung braucht Wissen: Wer seine Bearbeitungsprozesse noch zuverlässiger und effizienter gestalten will, muss zunächst einmal die Optimierungspotenziale kennen.

Die essenzielle Grundlage dafür? Detaillierte optische Informationen des Bearbeitungsprozesses.

Zukunftsfähig bleiben

Die Zukunft der Prozesskontrolle liegt in der automatisierten Bildanalyse der Fertigungsprozesse. Dafür bildet das Rotoclear C2 mit seinem intelligenten Steuerrechner die optimale Grundlage.

Das Rotoclear C Basic wiederum bietet die Möglichkeit, jederzeit problemlos auf die Vollversion des Rotoclear C2 umzusteigen. Dafür wird lediglich die HDMI-Box des Rotoclear C Basic durch den Steuerrechner des Rotoclear C2 ersetzt.

Welche Ausstattung
brauchen Sie?

Das Rotoclear C Basic gibt es in mehreren Ausstattungsvarianten. Die Varianten unterscheiden sich der Auswahl des Fokus, der Länge der Datenkabel sowie in der Befestigung der Kameras im Innenraum der Werkzeugmaschine.

  • Fokus
  • Datenkabel
  • Halterung

Fokus

Um die Kamera bestmöglich vor den rauen Bedingungen im Inneren der Maschine zu schützen, haben wir den Kamerakopf gekapselt. Das bedingt einen voreingestellten Fokus.

Für unterschiedliche Einsatzzwecke können Sie zwischen Kameraköpfen mit verschiedenen Schärfebereichen wählen:

  • F1: Fokus im Nahbereich (Tool-View)
  • F2: Fokus im Fernbereich (Top-/Side-View)

Datenkabel

Unsere Datenkabel sorgen für eine genauso schnelle wie zuverlässige Datenübertragung. Sie sind schleppkettentauglich und speziell für die harten Bedingungen in der Werkzeugmaschine ausgelegt.

Bei der Zusammenstellung Ihres Kits können Sie zwischen einem Datenkabel von 10 m (Standard) und einer 20 m Variante wählen.

Halterung

Wie ihre Maschine auch aussieht, an welcher Stelle sie die Kameras auch montieren möchten: Rotoclear bietet Ihnen eine ganze Reihe an Montagemöglichkeiten.

Unsere Flex-Armhalterung ist als Blecheinbau, Vorwandmontage oder mit einem Magnethalter verfügbar.

Die Kugelhalterung umfasst die Kamera und lässt sich direkt in die Maschinenwand einbauen. Der Vorteil? Durch die minimierte Störkontur können kaum Spänenester entstehen.

Vergleich:
Rotoclear C Basic vs. Rotoclear C2

Wie sich der Funktionsumfang des Rotoclear C Basic vom Rotoclear C2 unterscheidet? Entdecken Sie alle Unterschiede zwischen den beiden Systemen.

Upgrade auf Rotoclear C2

Indem Sie die HDMI-Box des Rotoclear C Basic durch den Steuerrechner des Rotoclear C2 ersetzen, können Sie das C-Basic-System jederzeit problemlos auf die zukunftsfähige Vollversion des Rotoclear C2 aufrüsten.

 

Jetzt Ihr C Basic Kit konfigurieren.

Wie Ihre Maschine auch aussieht, welche Anforderungen Sie auch haben: Mit unserem Konfigurator finden Sie schnell die optimale Lösung.

How to use:
Unsere Downloads

Auf der Suche nach Detail-Informationen oder Tipps für den optimalen Betrieb und eine möglichst lange Lebensdauer?

Unsere Broschüre und unsere Betriebsanleitung bieten wertvolle Antworten rund um das Rotoclear C Basic.

Sollten Sie darüber hinaus Fragen haben, können Sie uns natürlich auch jederzeit direkt kontaktieren.

Rotoclear C Basic Betriebsanleitung
(PDF max. 4 MB)

Deutsch | Englisch

Rotoclear C Basic Produktbroschüre
(PDF max. 0,2 MB)

Deutsch | Englisch

Auf der Suche nach
Zubehör oder Ersatzteilen?