Visiport ersetzen?

Einfacher Austausch — mit dem Rotoclear S3

Aktuell sind die rotierenden Sichtfenster von Visiport für Werkzeugmaschinen nicht mehr lieferbar. Für Sie ist das allerdings kein Problem: Denn Sie können Ihr altes Visiport jetzt ganz leicht durch den Technologieführer im Bereich selbstreinigende Sichtfenster ersetzen — mit dem Rotoclear S3!

Mit unserem Visiport-Ersatz-Kit können Sie jetzt ihr altes Visiport-Gerät ganz leicht durch ein Rotoclear S3 ersetzen – ohne dass Sie dafür die Maschinenscheibe ersetzen müssen.

Dieser Inhalt eines Drittanbieters wird aufgrund Ihrer fehlenden Zustimmung zu Drittanbieter-Inhalten nicht angezeigt.

Klicken Sie hier um Ihre Einstellungen zu bearbeiten.

  • Vorteile
  • schnell verschickt
  • Visiport Ersatz-Kit
  • Austausch
  • Kontakt

Die Vorteile des Rotoclear S3

Das Rotoclear S3 gilt nicht umsonst als der Technologieführer im Bereich selbstreinigende Sichtfenster. Einige der Vorteile haben wir hier für Sie zusammengefasst.

Maximales Sichtfeld

Weltweit einzigartig: Das revolutionäre Antriebskonzept des Rotoclear S3 erlaubt uns, vollständig auf einen Steg für die Kabelführung zu verzichten – für freiere Sicht auf Werkzeug und Werkstück.

Hinweis: Der alte Visiport-Flansch hat noch eine Führung für den Steg. Spätestens wenn Sie das nächste Mal Ihre Maschinenscheibe tauschen, haben Sie aber mit dem Rotoclear S3 360° freie Sicht auf Ihre Bearbeitungsprozesse!

Minimalistisches Design

Weniger ist mehr: Das Rotoclear S3 ist bewusst so zurückhaltend gestaltet, dass es sich perfekt in die Front der jeweiligen Maschine einfügt – und damit die Gesamtästhetik bereichert.

100% dicht

Eine optimierte Kontur, ein ausgereiftes Dichtlabyrinth und der effiziente Einsatz von Sperrluft: Wir haben so lange optimiert, bis das S3 auch bei minimalem Sperrluft-Verbrauch perfekt dicht war.

Konzept für schnellen Scheibentausch

Einfacher geht’s nicht: Die clevere Bauweise sorgt für schnellen Scheiben- oder Rotortausch. Eine einzige Schraube lösen, Scheibe tauschen, Schraube wieder festziehen. Klingt einfach? Ist es auch!

Geprüfte Sicherheit für Fräs- und Drehmaschinen

Die Sicherheit der Bediener:innen muss immer an erster Stelle stehen – auch unter härtesten Bedingungen. Deshalb haben wir die Rückhalte­fähigkeit des Rotoclear S3 für den Einsatz in Bearbeitungs­zentren und Dreh­maschinen gemäß DIN EN ISO 16090-1 und DIN EN ISO 23125 durch Beschuss­versuche nachgewiesen.

Ihr Visiport-Ersatz — heute bestellt, morgen verschickt!

Sie müssen nicht lange warten, um wieder klare Einblicke in die Prozesse ihrer Werkzeugmaschine zu bekommen. Rotoclear kann Ihr Visiport Ersatz-Kit einen Tag nach Bestellung verschicken.

Das Visiport Ersatz-Kit:
Alles für den einfachen Austausch

Unser Visiport-Ersatz-Kit ist mit den meisten gängigen Visiport-Modellen kompatibel – und enthält alles, was Sie für einen einfachen und schnellen Austausch Ihres alten Visiports brauchen.

Für die spezifische Zusammensetzung Ihres individuellen Visiport-Ersatz-Kits müssen wir Ihre spezifisches Setup kennen. Treten Sie dafür bitte mit uns in Kontakt. Unser Support kann Ihnen schnell sagen, was Sie brauchen – und dann gleich ein Angebot erstellen.

Der Austausch — schnell und einfach erledigt!

Ob für DMG-Mori oder WFL Maschinen, ob mit oder ohne Montageplatte: Für den Austausch des Sichtfensters müssen Sie Ihre Maschinenscheibe nicht tauschen.

Die Besonderheiten der Montage für unterschiedliche Setups haben wir für Sie auf einen Blick zusammengefasst.

  • für DMG MORI
  • für WFL
  • mit Montageplatte
  • ohne Montageplatte

Für DMG Mori

Für DMG MORI

  • Den Flansch komplett demontieren – und die sechs Bohrlöcher werden beidseitig mit Klebepunkten abgedeckt.
  • Den Rotoclear S3-Klebeflansch außerhalb der Bohrlöcher auf der Innenseite der Maschinenscheibe kleben.
  • Das Rotoclear S3 an den Klebeflansch montieren.
  • Die Dekorblende aus dünnem Edelstahl von außen anbringen.

Für WFL

Für WFL

  • Das alte Visiport abschrauben. Der WFL-spezifische Flansch ist im Zwischenraum der Verbundglasscheibe verbaut und verbleibt dort.
  • Den Rotoclear S3 Adapterflansch an den im Zwischenraum verbauten Flansch schauben.
  • Das Rotoclear S3 an den Adapterflansch montieren

Mit Montageplatte

Mit Visiport-Montageplatte

  • Wenn das Visiport-Sichtfenster auf eine aufgeklebte Visiport-Montageplatte geschraubt ist: Das Gerät von der Montageplatte demontieren.
  • Den Rotoclear S3 Adapterflansch an die Montageplatte montieren.
  • Das Rotoclear S3 an den Adapterflansch montieren

Ohne Montageplatte

Ohne Visiport-Montageplatte

  • Wenn das Visiport-Sichtfenster ohne eine zusätzliche Montageplatte direkt auf die Maschinenscheibe geklebt ist: Das Gerät rückstandsfrei von der Maschinenscheibe.
  • Die Klebeversion des Rotoclear S3 wird auf die Innenseite der Maschinenscheibe montieren.

Was unsere Kunden sagen…

Nachdem das Visiport Fenster in unserer DMG Maschine kaputtgegangen ist, brauchten wir schnell Ersatz. Die ganze Maschinenscheibe auszutauschen kam natürlich nicht in Frage!

Da Visiport keine Ersatzteile mehr ausliefert, sind wir auf das Visiport Ersatz-Kit von Rotoclear gestoßen. Das Team hat uns beim Austausch super unterstützt - und jetzt haben wir sogar eine noch bessere Sicht auf die Prozesse in unserer Werkzeugmaschine!

Stefan Marenbach, Team Leader Mechanical Production
ATM Qness GmbH

Nach einem Defekt des Visiport Fensters an unserer WFL-Maschine standen wir vor dem Problem, dass Visiport keinen Ersatz mehr liefern konnte. Dass wir dann auf Rotoclear gestoßen sind, war ein Glücksfall.

Mit dem Visiport Ersatz-Kit war die Installation des Rotoclear S3 schnell, einfach und unkompliziert. Hinzu kommt, dass das neue Sichtfenster durch die Verwendung von Sperrluft dauerhaft 100 % dicht ist.

Jakob Hahn, Produktions- und Prozesstechnik
Weber Maschinenfabrik GmbH

Sperrluft? Ist optional.

Grundsätzlich empfehlen wir den Einsatz von Sperrluft, um die Dichtheit des Rotoclear S3 zu garantieren (Rotoclear Dichtheitsgarantie). Der Technologieführer im Bereich selbstreinigende Sichtfenster kann aber je nach Anwendung auch ohne Sperrluft eingesetzt werden. Bei Fragen hierzu können Sie uns gerne direkt kontaktieren.

Jetzt kontaktieren &
direkt konfigurieren

Treten Sie mit uns in Kontakt: Gemeinsam können wir Ihr spezifisches Visiport-Ersatz-Kit konfigurieren – und sofort ein Angebot erstellen.

 

Fragen zu unseren Produkten? Besondere Anforderungen? Beratungen zu einer bestimmten Herausforderung? Feedback?

markus.reiss@rotoclear.com
+49 6221 506-213